VPF erweitert umfangreiches 
inkjet-Haftmaterialsortiment

April 2015

Brillanter Farbdruck mittels wasserbasierter Tinten

Die VPF GmbH & Co. KG aus Sprockhövel, Hersteller von Haftverbunden und Beschichtungen, erweitert ihr erfolgreiches und in den letzten Jahren stark gewachsenes Haftmaterialsortiment für innovative Inkjetanwendungen.

Neben den sechs bereits fest im europäischen Markt etablierten Inkjetpapieren und Inkjet PP-Folien nimmt die VPF insgesamt sechs weitere Obermaterialien für den Inkjetdruck in ihr Sortiment mit auf. Im Papierbereich handelt es sich dabei um jeweils matt gestrichene Papiere in 70 g (VPF 1393299) und 166 g (VPF 1393563). Bei den Folien gibt es umfangreiche Ergänzungen im PP- und PET-Bereich.

Mit Blick auf die PP-Qualitäten wurde das Portfolio um eine weiß matte PP-Folie 90 μ (VPF 60190) sowie eine 80 μ silber glänzende PP-Folie (VPF 60265) erweitert. Neu im Sortiment sind darüber hinaus PET-Folien für den Inkjetdruck – als absolute Marktneuheit für Laminatan- wendungen oder enge Radien eine transparent glänzende PET-Folie 50 μ (VPF 70268). Zudem bietet die VPF jetzt auch eine speziell für Typenschild-Anwendungen entwickelte PET-Folie silber semi-glänzend 70 μ (VPF 70121) an. Bereits fest im Markt etabliert ist weiterhin die inkjetfähig ausgerüstete Data-Spezial-PE Folie 100 μ (VPF 71838).

Alle Obermaterialien sind in Verbindung mit Standard-Dispersionsacrylaten und Glassineträgern bereits ab geringen Mindestmengen erhältlich. Für Sonderanwendungen und individuelle Lösungen stehen mehr als 30 unterschiedliche Acrylat- und Hotmelt-Haftklebstoffe zur Verfügung.

Mit der Produkterweiterung des Inkjet-Sortiments baut VPF die Innovationsführerschaft im europäischen Markt für selbstklebende Materialien auf Basis wasserbasierter Inkjet-Drucksysteme weiter aus.


Mit den sechs neuen Papier- und Folienqualitäten baut die VPF ihre Führungsposition für Inkjet-Materialien in Europa weiter aus. 


Über VPF
Seit 1967 begleitet und prägt die VPF GmbH & Co. KG als Ideengeber, Partner und Problemlöser den europäischen Markt für Haftverbunde und selbstklebende Beschichtungen. Langjähriges Know-how, modernste Produktionsanlagen sowie ein ständiger Fokus auf den Bedarf von Kunden und Märkten sind Grundlage für die Entwicklung innovativer Lösungen für Papier- und Folienanwendungen aller Art – in kompromisslos guter Qualität.

Unternehmenskontakt
Dr. Rainer Rauberger
VPF-Veredelungsgesellschaft mbH für Papiere und Folien & Co. KG
Harkortstraße 14–16, 45549 Sprockhövel (Germany)
Tel +49 (0)2339 1205-32, rainer.rauberger@vpf.de

Pressekontakt
Jürgen Sterzenbach
SINNDESIGN Unternehmenskommunikation
Hartblick 5, 51429 Bergisch Gladbach (Germany)
Tel +49 (0)2204 205443, vpf@sinndesign.de

ANGEBOT ANFRAGEN!